Bitte beachten Sie: aufgrund der vielen Aufträge in der Vorweihnachtszeit, verlängern sich die angegeben Lieferzeiten für Ware die nach Kundenmaßen gefertigt wird um 5 Arbeitstage.

Hallensanierung - Teil 1

Auf unserem Firmengrundstück steht ein alter Schuppen. Da wir unser Lager, aufgrund der gestiegenen Kundennachfrage vergrößern müssen, werden wir diesen Schuppen sanieren. Wie immer in Eigenleistung mit Hilfe von Freunden und Bekannten.

Bevor wir mit der Sanierung beginnen, muss der Schuppen aber erst einmal entkernt und teilweise abgerissen werden – wie sagte schon Napoleon: "Man kann keinen Eierkuchen backen, ohne ein paar Eier zu zerschlagen."

Nach dem Abriss von maroden Teilen wie Wandverkleidungen und alten Verstrebungen werden Verstärkungen und neue Streben eingebracht und damit wird der Schuppen stabilisiert. Dann kommt der alte Boden raus und Schotter wird eingebracht. Dazu hat mein Freund Jörg die passenden Männerspielzeuge mitgebracht: Bagger, LKW und Rüttelplatte.

Dann geht es an den Neuaufbau des Bodens – ich werde berichten.

1

 

2

3

4

5

6

 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.